MOTOREN INSTANDSETZUNG
 
PKW, LKW, Schlepper, Aggregate, Oldtimer, Stapler, ... GARANTIERT!
ZYLINDERKOPF
    Bearbeitungsmöglichkeiten des Zylinderkopfs
  1. Rissprüfung
  2. Dichtfläche auf Planheit prüfen, ggf. planschleifen
  3. Ventilsitze bearbeiten (fräsen)
  4. Ventilsitze erneuern (z. Bsp. Bleifreiumrüstung)
  5. Ventile prüfen, schleifen oder erneuern
  6. Ventilführungen prüfen und wenn notwendig erneuern
  7. Ventilführungen aufreiben
  8. Ventilfedern prüfen, ggf. erneuern
  9. Kipp- und Schlepphebel mit Wellen und Buchsen prüfen, ggf. erneuern
  10. Nockenwellenlagerung prüfen ggf. bearbeiten
  11. Stössel und Stösselführungen prüfen
  12. Vor- bzw. Wirbelkammer, Vorstand und Sitz prüfen
  13. Düsensitz prüfen, ggf. bearbeiten
  14. Überprüfen der Gewinde, ggf. Instandsetzung von Gewinden
Vorteile des Newsletters
  • technische Tipps und Sonderangebote
  • Infos zu neuen Aktionen und Instandsetzungsmöglickeiten
Anfrage
Sie fragen - wir geben Ihnen eine Antwort!
Hotline 02725/247
  • Brauchen Sie schnell eine Antwort?
  • Haben Sie eine Frage zum Arbeitsablauf?
Bestellung
Ordern Sie hier.
Güte / Prüfbestimmungen
Sie wollen es genau wissen?
Instandsetzung
Hier geht es zur Erläuterung.
Preisbeispiele
 

[nach oben]